Bludenzer Sängerrunde
1990 GRÜNDUNG

Am 9.Jänner 1990 versammelte sich auf Initiative des späteren Obmannes Hans Leidinger im Gasthaus Riedmiller eine kleine Schar sangesfreudiger Männer mit der Absicht, in Bludenz  einen weiteren Männerchor zu gründen. Nach zwei weiteren Treffen im Gasthaus Gemsle in Rungelin und im Gasthaus Hirschen wurde die erste Probe am 20. Februar im Pfarrheim Hl. Kreuz unter Chorleiter Anton Rohrer abgehalten.

Protokoll - Gründungsversammlung am 23.Juni 1990
pdfIMG_20170304_0004.pdf (540 kb)

Bericht im Bludenzer Anzeiger - am 5. Juli 1990
pdf1990_Presse.pdf (385 kb)


Bald stellte sich heraus, dass es dieser kleinen Chorgemeinschaft bei ihrer Arbeit sehr ernst war. Denn nach drei Monaten hatte der Chor seinen ersten, mit großem Erfolg gekrönten Auftritt im Bludenzer Bundesschulzentrum.

In den folgenden Jahren verstärkte sich der Chor auf nunmehr 27 Sänger ( Stand Jänner 2017 )

geschichte
auf dem Bild die ersten Chormitglieder

hintere Reihe v.l.
Rohrer Anton, Enderle Rudolf, Peron Jacques, Poiger Gisbert, Mentberger Walter, Mentberger Richard (+), Schnetzer Gerhard

mittlere Reihe v.l.
Schenk Elmar, Collini Anton, Ströhle Herbert, Rabensteiner Hans, Leidinger Hans (+)

vordere Reihe v.l.
Bickel Josef, Kerschbaumsteiner Josef

Die Obmänner seit der Gründung des Chores

Folgenden Persönlichkeiten, die sich bisher dem Chor als Obmänner zur Verfügung gestellt haben, ist der Verein zu großem Dank verpflichtet:

Hans LEIDINGER (+)
Gründungsobmann

Rudi ENDERLE
vom 6.3.1993 bis 28.3.1998

Dr. Josef CONCIN
vom 28.3.1998  bis 19.5.2003

Werner PECORARO
vom 19.5.2003 bis 11.4.2010

Peter SCHNEIDER
vom 11.4.2010 bis 20.4.2013

Dr. Josef CONCIN
ab 20.4.2013



Die Chorleiter seit der Gründung des Chores

Zu großem Dank sind wir dem musikalischen Leiter, Komponist und Arrangeur seit der Vereinsgründung verpflichtet:
    
Anton ROHRER
Leiter seit der Chorgründung bis September 2007

Mit sieben Jahren besuchte er den ersten Klavierunterricht und bereits mit 12 Jahren kam das Erlernen der Orgel dazu.
Während der Berufsausbildung zum Industriekaufmann machte er zusätzlich die Chorleiterausbildung über das Kirchenmusikreferat. Die Spezialisierung zum Kirchenmusiker erfolgte am Konservatorium der Stadt Innsbruck.
Mit 16 Jahren begann er als Chorleiter beim Kirchenchor Bings-Stallehr. Es folgten weitere Tätigkeiten als Leiter beim Blumenegger Männerchor,  als Kapellmeister der Harmoniemusik Braz und als Chorleiter beim Bludenzer Liederkranz. Überaus verdienstvoll wirkte Anton Rohrer über 36 Jahre hindurch als Organist und Chorleiter beim Kirchenchor Bludenz Hl. Kreuz.
Er betätigt sich ebenso erfolgreich als Komponist und Arrangeur.


Eva BRAITO
Im Herbst 2007 hat Eva Braito die musikalische Leitung unseres Chores übernommen. Es ist uns gelungen, mit Eva Braito eine hervorragende Musikerin und erfahrene Chorleiterin für die Sängerrunde zu gewinnen!
Mehr über unsere Chorleiterin können Sie im Beitrag "Wir über uns" - "Chorleiterin" erfahren!



Musikforscher der Universität Wien bei der Bludenzer Sängerrunde

weiterlesen >>
 
Wir proben jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Franziskanerkloster.
 
Probier’s - komm vorbei zur Schnupper-Probe!
 
Sangesfreudige Männer sind jederzeit herzlich willkommen.