Bludenzer Sängerrunde
27. Jahreshauptversammlung am 7. Jänner 2017 im Gh Riedmiller

Obmann Dr. Josef Concin eröffnet die JHV, begrüßt die Gäste, unsere Chorleiterin und die Sänger. Obmann-Stvtr. Werner Pecoraro übernimmt anschließend den Vorsitz. Nach den Berichten von Chorleiterin Mag.a Eva Braito und  Kassier Gerhard Schnetzer ist, nach zwei Jahren wiederum die Vereinsleitung zu wählen. Wahlleiter Gisbert Poiger stellt den Wahlvorschlag zur Diskussion, der einstimmig angenommen wird (siehe Protokoll im Anhang).

JHV 17 001

  • JHV_17_-01
  • JHV_17_-02
  • JHV_17_-03
  • JHV_17_-05

Nach unserem Sängermotto "Harmonie führt uns zusammen" bedankt sich unser Tafelmeister bei Rita und Michaela für die jahrelange Gastfreunschaft mit je einem Blumenstrauß.

  • JHV_17_-06
  • JHV_17_-07_2
  • JHV_17_-08
  • JHV_17_-09
  (9 Bilder)

Unsere Gäste, Stadtpfarrer Adrian Buchtzik, Bürgermeister Mandy Katzenmayer, Ehrenobmann der Stadtmusik Mag. Willi Burtscher, Obmann des Liederkranzes Ing. Hans Getzner und Direktor der Musikschule Mag. Thomas Greiner, gratulieren unserem Verein für die ausgezeichnete Leistungsbilanz und wünschen der Sängerrunde ein erfolgreiches  Konzert 2017.
Das Protokoll ist im Anhang zu lesen.

pdf2017_Protokoll.pdf


26. Jahreshauptversammlung am 16. Jänner im Gh Riedmiller
 
pdfProtokoll_2016

  • 2016_JHV
  • JHV_02_2016
  • JHV_03_2016
  • JHV_04_2016

(10 Bilder)

JHV 10 2016
25. Jahreshauptversammlung - am 10. Jänner - Gh Riedmiller
      
      2015protokoll.pdf

  • 01
  • 03
  • 04
  • 05
    (8 Bilder)
24. Jahreshauprversammlung am 26. April 2014 im Gh Riedmiller

   2014protokoll.pdf 

  • 14jhv02
  • 14jhv03
  • Bericht_JHV_14001
  • IMG_1064
 
 
23. Jahreshauptversammlung am 20. April - im Gasthaus Riedmiller
    
Der Obmann Peter Schneider eröffnet die 23. Jahreshauptversammlung mit einem herzlichen Gruß an die Gäste und die Chormitglieder.
Er teilt uns mit, dass er aus gesundheitlichen Gründen die Obmannschaft zurücklegen wird und nun etwas leiser treten will. Als begeisterter Sänger und kompetenter Chronist wird er dem Chor in dankeswerter Weise weiterhin erhalten bleiben. Er schildert ausführlich seine 3jährige Obmannschaft mit allen Aktivitäten und Ereignissen. Sein Wunsch wäre eine Verjüngung des Chores und eine intensive sängerische Ausbildung der nachwachsenden Jugend in der Musikschule, um den Chören der Region mittelfristig junge Sänger auszubilden. Mit einem herzlichen Applaus und einem "grünen" Korb bedankt sich der Verein für seine verdienstvolle, engagierte und umsichtige Leitung.  Als sein Nachfolger stellt sich Dr. Josef Concin zur Verfügung, assistiert vom Stellvertreter Werner Pecoraro. Beide Persönlichkeiten haben reiche Erfahrung in der Vereinsführung und gewährleisten einen nahtlose Weiterführung der Geschäfte. Auch die Chorleiterin Eva Braito bedankt sich beim scheidenden Obmann für die reibungslose Zusammenarbeit und wünscht ihm eine rasche vollständige Genesung.
Ein Dank geht an alle Sänger mit der Bitte, weiterhin an der Probenintensität zu arbeiten um für die kommenden Aufgaben bestens gerüstet zu sein.

2013_Protokoll.pdf

  • 01_jh
  • 02_jh
  • 03_jh
  • 04_jh
    (7 Bilder)

ein "grüner Geschenkskorb" für den scheidenden Obmann Peter Schneider

2013 Geschenkskorb
04 JHV
In Vertretung des erkrankten Obmannes Peter Schneider eröffnet sein Stellvertreter Edwin Egele die 22. Jahreshauptversammlung und begrüßt die erschienenen Gäste und die Chormitglieder.
Die Berichte der Chorleiterin Eva Braito und des Stv. Obmannes dokumentieren die gediegene Arbeit, die im abglaufenen Jahr geleistet wurde.
Immerhin waren 48 Proben und an die 20 Auftritte angesagt. Besondere Anstrengung verlangt das Gemeinschaftskonzert mit unserem Partnerchor Val Bronzale, das im Frühjahr angestzt ist.

Ein herzlicher Dank für den engagierten Einsatz allen Sängern, Gönnern und Sponsoren.

Besondere Genesungswünsche gehen an den erkrankten Obmann Peter Schneider, dass seine Besserung weiterhin gut fortschreiten möge.

2012_Protokoll.pdf
 
Wir proben jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Franziskanerkloster.
 
Probier’s - komm vorbei zur Schnupper-Probe!
 
Sangesfreudige Männer sind jederzeit herzlich willkommen.