Bludenzer Sängerrunde
Eva Braito gab bis zu ihrer Pensionierung Klavierunterricht am Gymnasium Schillerstraße und an der Pädagogischen Hochschule in Feldkirch. Sie besitzt eine langjährige Erfahrung in der Leitung von Männerchören.
Seit 1994 betreut sie als Chorleiterin den "Liederhort Tosters", ab 1996 auch den MGV "Liederkranz Gisingen" der seit 6 Jahren mit dem Männerchor Altenstadt kooperiert.
2007 übernahm sie von unserem verdienten Chorleiter und Gründungsmitglied Anton Rohrer die musikalische Leitung der Bludenzer Sängerrunde.

Bereits mit 7 Jahren begann sie in Innsbruck Klavierunterricht zu nehmen. Er mündete in das Studium, das sie mit der Lehrbefähigungsprüfung beendete. Es folgte das Cembalostudium in Bregenz, Wien und Innsbruck, das sie mit der Lehrbefähigung und der Reifeprüfung mit Auszeichnung abschloss. Nach der anschließenden Kapellmeisterausbildung konnte sie ebenfalls die Reifeprüfung erfolgreich ablegen. Von 1978 bis 2000 unterrichtete sie an der Musikschule Feldkirch.
Seit 1980 konzertierte sie mit verschiedenen Ensembles des In- und Auslandes und hat sich auch als Korrepetitorin und Solistin einen Namen gemacht.
Insgesamt spielte sie 3 CD`s ein, die erste 1989 mit dem eigenen Ensemble, 1990 erscheint ihre 2. CD "Concerti per il Cembalo", wo sie besonders mit 3 Konzerten von W.A.Mozart  am Cembalo brilliert. Etwas später erscheint noch eine 3. CD mit Cembalokonzerten des 20.Jahrhunderts. Es schließen sich viele Konzerte als Pianistin, Cembalistin und Chorleiterin im In- und im Ausland an.
 
Wir proben jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Franziskanerkloster.
 
Probier’s - komm vorbei zur Schnupper-Probe!
 
Sangesfreudige Männer sind jederzeit herzlich willkommen.