Bludenzer Sängerrunde
20 Jahre Chorpartnerschaft - Gemeinschaftskonzert am 16.06.2012

Mit der bekannten Melodie "Hereinspaziert" hieß die Sängerrunde alle Konzertbesucher herzlich willkommen. Und mit dem traditionsreichen "Valsuganalied", gemeinsam mit dem CORO VALBRONZALE vorgetragen, war die Partnerschaft beider Chöre eindeutig dargestellt.
Dann erklangen die typischen Trentiner Weisen, melodisch, teils heiter, teils melancholisch, präzise intoniert unter dem unauffälligen Dirigat von Maestro Riccardo Baldi.
Die Sängerrunde gab gekonnt und einfühlsam einige bekannte Kärntnerlieder zum Besten, die im vollbesetzten Stadtsaal mit begeistertem Applaus bedacht wurden. Die Chorleiterin Eva Braito hatte mit uns einige bekannte Lieder aus der  Operette "Im weissen Rössl" einstudiert, die wir mit der Klavierbegleitung durch Herrn Walfried Kraher zu Gehör brachten. Unser Mitglied Martin Bürgermeister glänzte als Baritonsolist mit dem "Wolgalied" und der Melodie "Pfiat Gott liabe Alm".
Wie es bereits Tradition ist, sangen beide Chöre alle ihre Titel ohne Noten auswendig, was vom Publikum mit einem extra Applaus gewürdigt wurde.
Als Moderator führte gekonnt fachkundig und kompetent wieder Mag. Willi Burtscher durch den Abend. Einen besonderen Akzent setzten die begleitenden Bilder, die unser Vorstand Peter Schneider  passend zu jedem Lied zusammengestellt hat.
Mit begeistertem Applaus wurden mehrere Zugaben gefordert und die intensive Probenarbeit besonders belohnt.
  • 01_12.jpg
  • 02_12.jpg
  • 03_12.jpg
  • 04_12.jpg

( 11 Bilder )

Messgestaltung in St. Gerold - am 14. Oktober 2012

Wir haben die Einladung von Pater Kolumban, eine Sonntagsmesse in der Kirche zu St. Gerold zu gestalten, gerne angenommen. Anschließend an die Messe gaben wir den zahlreichen Kirchenbesuchern im Klosterhof noch einige Lieder als Draufgabe. Pater Kolumban hat uns abschließend zu einem Umtrunk in den Klosterkeller eingeladen. Auch dort bedankten wir uns für die Einladung mit einigen Liedern und die kleine Anne, die Enkelin von unserem Sänger Peter Schneider, bedankte sich ebenfalls mit einem "Solo".
  • P1000424
  • P1000430
  • P1000438
  • P1000439


400 Jahre Kirchenmusik in Bludenz - am 18. November 2012 in Hl. Kreuz

Die Gestaltung der Jubiläumsmesse haben die Bludenzer Chöre - Kirchenchor Hl. Kreuz, Gioia, Bludenzer Sängerrunde und der Bludenzer Liederkranz - unter der Leitung von Irmgard Burtscher - übernommen.
  • 12kirchenm-01
  • 12kirchenm-02
  • 12kirchenm-03
  • 12kirchenm-04
(7Bilder)
 
Wir proben jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Franziskanerkloster.
 
Probier’s - komm vorbei zur Schnupper-Probe!
 
Sangesfreudige Männer sind jederzeit herzlich willkommen.